Getreideschnecken Getreidekanonen
Die Schnecken können auf einem Fahrgestell befestigt oder mit einer Winde zur Höhenverstellung ausgestattet werden.

Zur Verfügung stehen verschiedene Rohrschnecken oder Trogschnecken. Diese können durch Elektromotoren, Explosionsmotoren oder Ölkraftsysteme betrieben werden.

Die Getreideschnecken werden nach einer Modulbauweise montiert.

Der Motorkopf ist mit einer 3m Spirale ausgestattet.

Es gibt auch Schneckenverlängerungen mit 1m, 2m und 3m. Die Verbindung ist äußerst einfach.